Anderen Menschen eine Brücke sein …

…das ist das Leitbild des Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer für den Kreis Gütersloh e.V. mit Sitz in Rheda-Wiedenbrück.

Zum Angebot des Vereins zählen:

  • Beratung in Notsituationen aller Art
  • Beratung in Wohnungsnotfällen
  • Fachdienst für Integration und Migration (FIM)
  • Migrations-Erstberatung
  • Begleitung und Beratung gesetzlich bestellter ehrenamtlicher Betreuer
  • Führung gesetzlicher Betreuungen
  • ambulante Wohnbetreuung
  • Schuldner- und Insolvenzberatung (§ 305 Inso)
  • Schuldenprävention

Beratungsgespräche ohne Voranmeldung sind

dienstags von 08:00 – 12:30 Uhr

donnerstags   von 14:00 – 17:00 Uhr

in allen Angelegenheiten möglich.

Die Beratung in Wohnungsnotfällen kann sogar täglich von 08:00 – 12:30 Uhr in Anspruch genommen werden. Andere Termine und Hausbesuche auf Absprache.

 

Aktuelles

Wir freuen uns sehr über ein neues Fahrzeug, dass im Wettbewerb der Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG ausgelobt wurde. Als einer von fünf Vereinen konnten wir im Oktober ein Fahrzeug für unsere Arbeit in Empfang nehmen. Durch die freundliche Unterstützung der Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG ist es uns möglich, hilfsbedürftige und isolierte Menschen mit und ohne Behinderung durch die Fahrten mit dem Fahrzeug wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Folgen Sie dem Link, um ein Youtube-Video von der Fahrzeugübergabe zu sehen.

Presseberichterstattung im Rahmen der Aktionswoche Schuldnerberatung: Nicht wie gelähmt vor der Schuldenfalle stehen (Westfalen-Blatt / 20.06.2017) Insolvenzberatung im Kreis steckt derzeit selbst in Geldnot (Die Glocke / 21.06.2017) ► mehr Infos zur bundesweiten Aktionswoche

Neues Jahresprogramm „Betreuungsvereine Programm 2017 – Veranstaltungsreihe für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, Bevollmächtigte und Interessierte“  (25.04.2017) mehr  (siehe auch Presseschau)

Neues Angebot: Haltungsgesundheit mit Analyse und Korrektur  (22.09.2016) mehr

Presseberichte zur Aktionswoche Schuldnerberatung: Schulden machen Krank – Krankheit macht Schulden (07.06.2016) mehr

Die Glocke zur Schuldenprävention: Fit im Umgang mit Soll und Haben (22.12.2015) mehr

Neues Angebot: Haushaltsführerschein (01.10.2015) mehr

Neue Termine Kochkurse „Von der Tafel in den Topf“ (28.09.2015) mehr