.

Schuldner- und Insolvenzberatung § 305 InsO

Sie wohnen in Herzebrock-Clarholz, Langenberg, Rheda-Wiedenbrück oder Rietberg und suchen eine Schuldnerberatung? Dann sind Sie bei uns richtig.

Mögliche Ursachen sind:

  • Arbeitslosigkeit oder Krankheit
  • Trennung vom Partner
  • selbstständige Tätigkeit, die fehlgeschlagen ist
  • wenig Kenntnisse in der wirtschaftlichen Haushaltsführung

Es gibt immer eine Lösung! 

Jens Thormann

Jens Thormann

Diplom-Kaufmann

Jens Thormann

Diplom-Kaufmann

Telefon: 05242/ 90205-51

E-Mail: Jens.Thormann(at)skfm-kreisgt.de

Sandra Carré

Sandra Carré

Diplom-Sozialpädagogin

Sandra Carré

Diplom-Sozialpädagogin

Telefon: 05242/ 90205-52

E-Mail: Sandra.Carre(at)skfm-kreisgt.de

Bei uns sind Sie richtig, wenn:

 

  • der Dispositionskredit überzogen ist
  • die Handyrechnung zu hoch ist
  • die Ausgaben höher sind als die Einnahmen
  • die Raten im Rückstand sind
  • Mahnungen und Vollstreckungen sich häufen
  • der Überblick verloren geht
  • das Konto gesperrt ist
  • Pfändungen drohen
  • Mietrückstände aufgelaufen sind
  • der Strom gesperrt wird
  • der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht
  • zum Leben nicht mehr genug übrig bleibt
  • ein unbearbeiteter Schuldenberg die Arbeitssuche behindert
  • Schulden zur Belastung werden
  • Sie sich aus dem Kreislauf nicht mehr aus eigener Kraft befreien können.

Nehmen Sie Abstand von unseriösen Kreditvermittlern und schufafreien Bargeldangeboten!

 

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin:

Telefon: 05242 90205-50
E-Mail: schuldnerberatung(at)skfm-kreisgt.de

Persönliche Beratung und ortsnahe Sprechzeiten per Telefon oder nach Vereinbarung

Rheda-Wiedenbrück
Lütkestr. 10

 

Dienstag – 05242/90205-52   09:00 – 11:00 Uhr offene telefonische Sprechstunde
Mittwoch – 05242/90205-5115:00 – 17:00 Uhr offene telefonische Sprechstunde

Termine Montag bis Donnerstag nach Vereinbarung

Sprechzeiten in den Familienzentren

Rietberg

Im Familienzentrum der Stadt Rietberg, Wiedenbrücker Str. 36

Außensprechstunden nach Notwendigkeit und telefonischer Absprache !!!  
nach Vereinbarung Tel. 05242 90205-50

Herzebrock-Clarholz

im Familienzentrum St. Raphael, Schulstr. 17-19, Clarholz

Außensprechstunden nach Notwendigkeit und telefonischer Absprache !!!  
nach Vereinbarung Tel. 05242 90205-50 (am Seiteneingang klingeln „KINDERGARTEN“)

Wir unterstützen Sie

  • im persönlichen Gespräch
  • bei der Klärung Ihrer finanziellen Situation unter Berücksichtigung Ihrer Lebenssituation
  • bei der Sicherung Ihrer finanziellen Lebensgrundlage
  • bei der Budgetplanung
  • den Überblick über die Schulden wieder zu gewinnen
  • in der Umsetzung sozialverträglicher Regulierungen

 

Bei uns erhalten Sie

  • Hilfen zur Existenzsicherung
  • Hilfen bei der Sortierung der Unterlagen
  • Tipps und rechtliche Informationen zum Pfändungsschutz, Bescheinigung nach § 850 k ZPO (Pfändungsschutzkonto)
  • Hilfe bei Verhandlungen
  • Beratung über das Verbraucherinsolvenzverfahren und Begleitung im Verfahren, Bescheinigung nach §305 InsO

Die Beratung ist vertraulich und kostenlos.

 

Schuldnerberatung „macht den Kopf frei“!

Im Trägerverbund der Schuldner- und Insolvenzberatung im Kreis Gütersloh kooperieren wir mit: Diakonie Gütersloh e.V., Diakonie im Kirchenkreis Halle e.V.

Unsere Beratung wird vom Kreis Gütersloh refinanziert.

Schuldnerberatungsstellen innerhalb und außerhalb des Kreises Gütersloh finden Sie hier:

http://www.forum-schuldnerberatung.de/adressen/adressen-schuldnerberatungsstellen.html

Schuldnerberatungsstellen der Caritas- und Fachverbände, die im Erzbistum Paderborn Hilfen anbieten, finden Sie auf der Seite unseres Spitzenverbandes, dem Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V.:

http://www.caritas-paderborn.de/beraten-helfen/armut-schulden/schuldnerberatung